Vanille-Orange- Orangenblütenhydrolat

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch nun von diesem tollen Hydrolat berichten. Destilliert habe ich es im Januar 2015. Nach nun einem guten halben Jahr der Reifung hat es einen so tollen lieblich vanilligen Duft mit Orange und Orangenblüten entwickelt, dass es einfach nur ein Seelenschmeichler geworden ist.

Die Mischung waren 2 Vanilleschoten, ein wenig unbehandelte Orangenschalen und den Rest des Aromakorbes dann mit den Blüten füllen, je nachdem wie die Vorlieben eines jeden sind.

Die Blüten sind von der Orange und nicht wie üblich von der Bitterorange. Diese Blüten habe ich im getrockneten Zustand gekauft.

Destilliert wurde das Hydrolat in der kleinen 0,5L Kolonne von Destillatio. http://www.destillatio.com/

Diese Kombination finde ich persönlich wirklich fantastisch, weil ich einfach alle dieser Düfte mag. Normalerweise destilliert man ja immer nur eine Pflanze, doch ich finde im Gegensatz zu einem einfachen Vanillehydrolat oder einer Mischung aus allen dreien, ist dieses runder und meiner Meinung nach harmonischer. Doch das kann ja jeder für sich selbst ausprobieren. Meine Hunde mögen es total und mein Boxerrüde steht schonmal am Kühlschrank, wenn er Bedarf danach hat.

Ich sprühe dann entweder sein Halstuch damit ein, oder auch mal sein Körbchen.

Meine Hunde lieben die Hydrolate und bekommen regelmäßig etwas davon ab.

Zum kochen habe ich es nur einm al in einem Dessert verwendet und muß sagen in einem Vanillepudding ist es ein Genuß.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachdestillieren und habt Geduld. Es lohnt sich .

Eure Petra

Advertisements