Tonkabohnenhydrolat

DSC_0113

Hallo Ihr Lieben,

ich muss euch von noch einem super Hydrolat berichten.

Im Apri 2015 habe ich Tonkabohnen destilliert.

Und was soll ich sagen, als Tonkabohnenjunkie bin ich total begeistert. Es hat schon direkt beim Destillieren super gerochen und jetzt nach gut 3 Monaten ist es einfach nur himmlich.

Morgens einen kleinen Schuß in den Kaffee, oder in der Quarkspeise einfach ein Gedicht.

Ich werde es demnächst mal als Schüttellotion versuche und euch berichten, wie es sich auf der Haut anfühlt.

In der Duftlampe ist es ein Hochgenuß und als Parfumgrundlage ebenfalls.

Laßt eurer Fantasie freien Lauf, es ist auf jeden Fall Wert, es einmal zu versuchen.

Eure Petra

Advertisements